Archive | November, 2013
Garnelen am Strand

Der Start ist bereits Erfolg

„Wer startet hat bereits gewonnen“ – Dieser Spruch trifft auch in meinem Fall voll zu. Vor 5 Jahren nahm das Projekt Weltumseglung konkretere Züge an. Es beruht auf einem Selbsttest zu den Borderlebnissen der vergangenen 15 Jahre mit verschiedenen Menschengruppen. Viele meiner Crewmitglieder trugen ein hohes Maß an Verantwortung im Beruf, waren selbstbewusst und oft […]

dreizwoeins

3,2,1 Go! 3 Tage vor dem Start Sicherheit wird bei der ARC großgeschrieben, deswegen gab es einen ganzen Tag lang Vorführungen und Schulungen zum Thema Sicherheit.Vom Abfeuern von Leuchtmitteln bis hin zum Umgang mit Rettungsinseln bis hin zur live Hubschrauberrettung durch die spanische Küstenwache (Zu Übungszwecken) war alles dabei.Dann natürlich noch letzte Arbeiten auf der […]

KOB

My english is bad but my german is bader 🙂 So oder so ähnlich lautet das Motto aufgrund unseres Freundes aus Italien.  Die Bordsprache ist eine Mischung aus Deutsch, Englisch und Spanisch was hin und wieder zu lustigen Situationen führt und die Bordkommunikation spannend macht. Nach einem frühen Frühstück haben wir gegen 10.00 Uhr alles […]

Klamottenwechsel

Die Vorbereitungen gehen weiter… Um 10 Uhr besuchte Björn für uns das Rigg-Sicherheits Seminar. Der Rest baute inzwischen das Notruder für die Sicherheitskontrolle an. Pünktlich um 11 Uhr besuchte uns Wilhelm Greiff zum Security Check. Zwischenzeitlich zückte er die Kamera um die vorbildliche Austattung der Polaris bildlich festzuhalten. Bis auf ein paar Kleinigkeiten hatte er […]

espotoworldtour jetzt auch als iPhone-App

Über den Dienst „tobit“ haben wir eine Smartphone-App erstellt. Diese war bisher nur für Android & Windows verfügbar. Jetzt kann man sich auch auf allen Apple-Geräten diese App herunterladen. Man wird über Neuigkeiten informiert und findet auch die Live-Position in der App. Die App ist kostenfrei und steht aktuell für alle Smartphone-Betriebssysteme zur Verfügung. Android: […]

Sechs Segler in Erwartung auf etwas Großes

Hier im Hafen von Las Palmas laufen die Vorbereitungen zur ARC auf Hochtouren. Überall hängen Leute an den Masten, es wird geschraubt, gebohrt, gesägt, poliert und viel gelacht. Die Stimmung ist euphorisch, schnell lernt man neue Leute kennen und doch ist die Anspannung zu spüren. Auch wir als ARC Crew der Polaris sind im Strudel […]

Michael Haufe auf Fitness Fahrrad in Vorbereitung auf Weltumseglung

Die letzten Wochen

Wir segelten eine halbe Meile hinter Bodo, unserem Kroatien Local, Extremtaucher, Gourmet und liebenswerten Skipper nach altem strengen Schlag! Er führte unsere kleine Flottille bei 4 Bft., azurblauem Meer und wolkenlosen Himmel zwischen zwei Inseln hindurch. Ich stand mit einer Hand an der Wange zur Crew im Cockpit gerichtet und erläuterte die Nachteile einer Legerwall […]

Starthafen erreicht!

Nach einer Wellnesswoche für die Polaris stand gestern ihr erster Arbeitstag nach der Generalüberholung an-Überführung von Pasito Blanco nach Las Palmas, den Startpunkt der ARC. 5:30 Uhr klingelte der Wecker, 6 Uhr hatten sich dann alle aus den Kojen gequält. Nachdem der notwendige Kaffee gekocht und getrunken war und alle Vorbereitungen an und unter Deck […]

+