Mein ARC Start in 2000

Keynote Bild ARC 2000 San Lucia

Keynote Bild ARC 2000 San Lucia

Am Flughafen von Mallorca verabschiedete ich im November 2000 das Team von 6 glücklichen Seglern nach einer erlebnisreichen und immer lohnenswerten Segelreise von Mallorca nach Ibiza und zurück. Ich flog am gleichen Tag auf die Kanaren, 3 Tage vor dem Start der ARC im Jahr 2000. Frank und die „Atlantik Crew“ waren schon vor einer Woche eingetroffen und kräftig am Wirbeln. Es sah alles sehr gut aus, die Vorbereitungen konnten abgeschlossen werden und alle freuten sich auf den Start. Pünktlich um 13 Uhr ging der Schuss los und wir segelten über die Linie. Leider verabschiedete sich unser Großfall mit einem lauten Knall, uns schoss ein Sch… durch die Köpfe und wir hatten die erste Bewährungsprobe. Das Groß kam auf uns nieder und wir konnten unsere Künste beim Anschlagen des Ersatzfalls beweisen. Alles hat perfekt geklappt, Frank war stolz und nach einer halben Stunde kehrte die erste Ruhe ein.

Frank wollte sich eine Kippe am Steuer anstecken und schickte Max, diese zu holen. Ein Missverständnis dieser beiden führte dazu, dass alles bestens an Bord war. Was fehlte.. die Zigaretten. Jeder Suchtgefährdete wird nun gut nachvollziehen können, was folgte. Gedanken wie umdrehen, Frachter anfunken, Kapverden anlaufen… es war ein Drama! Der Wert meiner Schachtel Café Créme schossen in dieser Sekunde ins Unermessliche. Eine spannende Reise begann …

2 Responses to “Mein ARC Start in 2000”