Archive | Januar, 2014

Coco Banderos Cays – die Insel des Glücks

So abenteuerlich, wie die espotoworldtour startete, ging sie für unsere drei Crewmitglieder zu Ende. Standesgemäß wurden sie von Jan mit dem Schlauchboot zum Holzsteg gefahren, wo sofort (nach ca. 1h Verzögerung) das Holzboot als Shuttle zum Jeep am Land erschien. Nach einem halben Tag erreichten uns die ersten Infos aus Panama City. Dies war das […]

Kuna Yala Inselhopping

In ein paar Tagen verabschieden wir uns vom Atlantik und durchqueren den Panama Kanal. Dann werden wir erstmals im Pazifik in See stechen. Ein wenig aufgeregt sind wir schon, denn wir sind gespannt, was uns erwartet. Keiner von uns war bisher dort. Doch bis dahin ziehen noch einige Tage ins Land. Heute morgen verabschiedeten wir […]

Mitsegler gesucht!

Die espotoworldtour ist mit dem Start der WorldRally in die zweite große Etappe getreten. Nun gilt es, die Erde auf dem Wasser in der Nähe des Äquators einmal zu umrunden. Um einigen von Euch noch die Möglichkeit zu geben, am Abenteuer gemeinsam mit Michael Haufe teilzunehmen, öffnen wir Plätze für ausgewählte Etappen zum Sonderpreis von […]

Die Geschichte einer stürmischen Flaute und angriffslustiger Kokosnüsse

Mit 12 Knoten rauschte die Polaris während der Wache von Frank die ca. vier Meter hohen Wellen hinab. Der Nachthimmel war vom Vollmond hell erleuchtet. Die anrollenden Wellenberge verdeckten teilweise den tief stehenden Mond und zeigten sich nur als rauschende Kappe knapp über den Köpfen der Steuerleute. Die restliche Crew versuchte zu schlafen, was bei […]

Caribbean Sea

Wir haben uns entschieden, nicht platt vor Laken mit ausgebaumter Genua oder Spi zu fahren. Eine 2-3m Welle und wechselnde Winde würden nicht zum Wohlbefinden der Crew beitragen. Der größte Teil der Flotte dürfte südwestlicher vor uns sein. Wir werden voraussichtlich heute Abend halsen und Richtung Südwesten segeln. Ein nördlich setzender Strom und auffrischender Wind […]

Vorbereitungen auf den Start der World Rally for Cruisers (WRC)

Am Mittwoch um 09.15 Uhr eröffnete offiziell die World Rally for Cruisers (WRC) mit dem Routen-Briefing für alle Skipper im Welcome Center auf St. Lucia. Ein buntes internationales Team startet zur Tour 2014/2015 am 11.01. um 12 Uhr karibische Zeit (17 Uhr deutsche Zeit). Zuvor hieß es für uns, den „Lebensmittel-Einkaufsbummel“ im 20sm entfernten europäischen […]

Die ersten Tage in der Karibik

Tagsüber Temperaturen von 30-35 Grad, nachts 25-27 Grad, durchsetzt mit kaum Kühlung bringenden sintflutartigen Regenfällen. Die Karibik zeigt sich wetterseitig extrem abwechslungsreich. Dazu weht ein mittlerer bis starker Wind. Die Morgenstunden (5-7 Uhr) haben das sprichwörtliche Gold im Mund, da sie neben der Ruhe im Hafen und angenehmen Temperaturen die beste Breitbandverbindung via WLAN liefern. […]

+