Archive | Februar, 2014

Die Zeit im Kielwasser

Die Zeit an Bord sinnvoll zu nutzen, bedarf einer hohen Disziplin und klarer Ziele. Der Bordalltag bei mehrtägigen oder mehrwöchigen Segeletappen richtet sich sehr stark an einem wechselnden Wachsystem für jedes Crewmitglied aus. Damit entsteht ein sehr unregelmäßiger Rhythmus, der jeden unterschiedlich fordert. Wir sind hier oft bereits mit der Navigation und Instandhaltung des Bootes, […]

Leben im Einklang auf Galapagos

Wenn man hier auf einer der vielen Inseln von Galapagos am Morgen aufsteht, bietet sich ein unbeschreiblich schönes Bild. Das Wasser schimmert in sämtlichen Farben. Angefangen bei einem dunklen Blau auf See bis zu völlig klarem Wasser an den Stränden. Dazwischen durchquert es die gesamte Farbpalette. Je nach Untergrund mal Azurblau bei Felsen bis Türkis […]

Der Äquator – das Symbol für unsere Internationalisierung

Am 13.02.2014 um 15.15 Uhr überquerten wir den Äquator! Einige Crews stießen mit einem prickelnden Getränk an und andere gingen dem alten Brauch der Äquatortaufe nach. Wir hatten großes Glück und einen wahrhaften Neptun an Bord. Dieser bereitete sich gewissenhaft auf seine Aufgabe der Taufe von 4 Erstlingen vor. Es war eine sehr seriöse Veranstaltung, […]

Wir sind Pazifik!

Das letzte Kap lag hinter uns. Vor uns öffnete sich eine unendlich weite Bucht voller Tanker, Frachter und Containerschiffe. Der karibische Eingang zum Panamakanal begrüßte uns mit 35°C, gutem Wind und stahlblauen Himmel. Jan und Ricco (Skipper of the day)  navigierten uns mit dem AIS – System (damit kann man alle großen und kleineren Schiffe […]

+