Archive | Dezember, 2014

Rausschmiss – Wie man in Afrika von einem Berg geworfen wird

Ich wurde ja schon einige Male in meinem Leben irgendwo hinaus komplimentiert. Aus dem Klassenzimmer, weil ich nicht mehr aufhören konnte, zu lachen. Aus einem türkischen Schuhgeschäft, weil mein Preisangebot den Verkäufer offensichtlich beleidigte. Aus einem Zug, weil mein Studentenausweis für diese Kategorie Fahrzeug nicht galt. Aus einer Bar in London, weil  ich aufgrund des […]

Segelyacht am Kap der guten Hoffnung

Das Kap der Guten Hoffnung

Die kleinste Crew In East London verlieren wir einen Teil unserer Crew. Die Flautentage haben die Reiseplanung von Achim und Richard durcheinander gebracht. Der Flieger zurück nach Deutschland wartet in Kapstadt und per Segelboot ist der Termin nicht mehr zu schaffen. Deutsche Pünktlichkeit widerspricht trifft auf die Launen der Natur. Die beiden schnappen sich einen […]

Segelyacht auf Nullmeridian südlich von Afrika - Blick auf den GPS Kartenplotter

Nullnummer

Es ist schon sehr bezeichnend, dass sich an Bord der Polaris gerade ausgerechnet fünf Ostdeutsche und ein Hamburger Jung den Traum von der großem Freiheit auf dem Ozean erfüllen. Und heute haben wir es gewagt: Wir sind in den Westen gesegelt. In den echten Westen. Denn eigentlich sind wir ja alle ein bisschen Ossi. Unser […]

+