Segelyacht „Polaris“

Wir segeln mit einer Hanse 470e. Es ist ein schnelles Serienschiff, welches von uns im Winter 2012/2013 komplett ausgebaut wurde. In unserem Blog >> Ausbau der Weltumseglungsyacht hatten wir ausführlich darüber berichtet.

Bilder der Yacht

technische Daten

LÜA 14.31 m | 47’7″
Schiffslänge 14.19 m | 46’7″
LWL 12.60 m | 41’4″
Breite 4.46 m | 14’8″
Tiefgang 2.35 m | 7’7″ (standard)
Gewicht 17,2 t | 37.478,58 lb
Ballast 3,550 kg | 7,837 lb (standard)
Motorleistung 39 kW / 55 PS
Frischwasser 530 l
Treibstoff 430 l Diesel
CE Certificate A (Ozean)
Mastlänge über WL 24.43 m | 80’2″
Totale Segelfläche 124 m2 | 1.334 sq ft
Grossegel 67.50 m2 | 727 sq ft
Selbstwendefock 48.30 m2 | 520 sq ft
Genoa 105 % 56.50 m2 | 608 sq ft (option)
Spinaker leicht 180.00 m2 | 1,830 sq ft (option)
Spinaker mittel 166.00 m2 | 1,688 sq ft (Sonderanfertigung)
Spinaker schwer 158.00 m2 | 1,606 sq ft (Sonderanfertigung)

Ausstattung & Spezifikationen

Rumpf

  • weisser Rumpf
  • graue Wasserlinie
  • Unterwasserfarbe aus Grosschifffahrt

Deck

  • weisses Deck
  • Teak auf den Laufflächen & im Cockpit

Steueranlage

  • Doppelsteuer mit Leder bezogene Steuerräder
  • Ansteuerung über Stahlseile unter Deck und Ketten in Steuersäulen
  • Notpinne & Notruder (Umbau aus Windsteueranlage)

Decksausrüstung

  • Ankeraufnahme am Bug
  • Padeye für Genaker
  • Selbstlenzender Ankerkasten
  • elektrische Ankerwinsch unter Deck
  • Selbstlenzendes Teak-Cockpit
  • fünf Decksluken
  • Plotter und Kompasse an Steuersäulen (Sonderanfertigung)
  • sechs versenkbare Klampen
  • klappbare Badeplattform mit Leiter
  • Motorkontrolle und -steuerung auf Stb.
  • Platz für drei Gasflaschen im Ankerkasten
  • Frischwasserdusche (warm/kalt) an Deck
  • 2 x sechs Klemmblöcke im Cockpit, Leinenführung unter Deck
  • Edelstahl Heckkorb mit Navigationsleuchte
  • geteilter Edelstahlbugkorb mit Navigationsleuchten
  • Edelstahlanschlag für Anker am Bug
  • vier Cockpitwinschen: 54 & 46 AST

Wasser & Abwasser

  • Frischwassertank 530L
  • 50L Wasserboiler über Motor oder 220V
  • 1 manuelle Bilge Pumpe
  • 1 elektrische Bilgepumpe mit automatik Schalter
  • 1 manuelles WC
  • Edelstahl-Fäkalientank mit Seeauslass und Absaugöffnung an Deck

Motor & Antrieb

  • Volvo D2-55, 39 kW / 53 PS, Diesel
  • Saildrive
  • ein Festpropeller mit drei Flunken (Sonderanfertigung)
  • 12 V / 120 Ah AGM Starterbatterie
  • Edelstahl-Treibstofftank 250L
  • Einfüllstutzen Treibstoff achtern Stb. an Deck
  • Seewassersentsalzer
  • großer Dieselfilter mit Wasserabscheider
  • Drehzahlmesser
  • Motorstundenzähler
  • Motorraum schallisoliert

Elektrische Anlage

  • 12 V and 230 V
  • Hauptschalter für Batterien
  • eine Starterbatterie: 12 V / 120 Ah AGM
  • vier Servicebatterien: 12 V / 150 Ah AGM each
  • eine Notbatterie: 12 V / 150 Ah AGM
  • Batterie Ladegerät / Landstrom
  • 230 V Landstrom mit Sicherung
  • Batterieladegerät 50 A
  • elektrisches Schaltpanel 12 V

Schalter für alle elektrischen Anlagen an Bord

  • Voltmeter und Batterie Kontrollanzeige
  • Wasser- und Treibstoffanzeigen12 V elektrische Anlagen
  • elektrische Ankerwinsch
  • Pumpen
  • Navigationsbeleuchtung
  • Beleuchtung Anzeigen und Einbaugeräte
  • Gefrierschrank
  • Kühlschrank
  • Entsalzer

Steckdosen 230 V

  • im Segelraum (ehem. WC Vorschiff)
  • in Achterkabinen
  • am Kartentisch
  • im Salon
  • in Pantry

Steckdosen 12 V

  • im Ankerkasten
  • in Vorschiffkabinen
  • am Kartentisch
  • am Heck im Cockpit

Innenbeleuchtung

  • separat Schaltbare Deckenbeleuchtung in jeder Kabine, Salon und Pantry (weiss und rote Notbeleuchtung)
  • Beleuchtung in Ankerkasten, Motorraum und Achterlast
  • Leselampen in jeder Kabine und im Salon

Navigationsbeleuchtung

  • Seitenlichter am Bug
  • Dampferlicht am Mast
  • Ankerlicht am Masttop
  • Dreifarbenlaterne am Masttop

Navigationsinstrumente

  • beleuchtete Kompanten
  • Lot und Logge, Windanzeige jeweils Stb. und Bb.
  • Autopilot Bb.

Pantry

  • Feuerfeste Küchenzeile, CoreanTM black quartz
  • integrierte Doppelspüle
  • zweiflammiger Gasherd mit Backofen
  • Gassystem mit Fernschalter und separatem Absperrhahn
  • grosser Kühlschrank 120L
  • grosser Gefrierschrank 120L
  • Schranke und Schubfächer in Holzfurnier
  • Müllbehälter
  • Bodenbretter in Teakoptik, herausnehmbar

Salon

  • grosser, klappbarer Salontisch (Sonderanfertigung)
  • Schränke
  • versenkbarer Schraubstock
  • L-Sofa

Navigationsecke

  • U-Bahn Sitz in Naviecke (Sonderanfertigung)
  • geänderter Navitisch (Sonderanfertigung)
  • Schrank über Kartentisch für PC, Icom, W-Lan Router, Plotter, AIS, Antennenbox
  • 230 V / 12 V Steckdosen
  • Kartenlicht (weiss/rot)

Achterkabinen

  • zwei Doppelkabinen mit Schränken

Bad / Dusche Bb.

  • grosses Bad mit separater Dusche
  • mechanisches WC
  • Fäkalientank (Seeablass und Absaugöffnung an Deck)
  • Ablagefläche CoreanTM black quartz mit Waschbecken
  • elektrische Pumpen
  • Spiegel
  • Schränke und Fächer
  • Fenster zum Öffnen

Rigg und Segel

  • drei Salingpaare, silber anodisierter Mast
  • Baum mit 4 Reff
  • durchgelattetes Grossegel
  • Selbstwendefock
  • Furling System für Vorsegel
  • Rodkicker
  • Achterstag zum Einstellen
+