Tag Archives: Weltreise
Michael Haufe spricht über seine Weltreise

Interview mit Michael Haufe

von Sheila Rietscher Michael, man sieht Dich täglich ein paar Stunden am Notebook arbeiten und gelegentlich Telefonate per Satellitentelefon führen. Wie funktioniert die Steuerung eines Unternehmens auf einer Segelreise um die Welt? Das Wichtigste ist eine gute Vorbereitung des betrieblichen Umfeldes auf die neue Situation. Wir mussten alle unsere Erwartungen anpassen und uns bewusst werden, […]

Tag 16 & 17 by Gabor

Samstag 24.08.2013 Da Bea und Jenny die Polaris blitzblank poliert hatten, war es für die neuen Crewmitglieder Gabor und Ronny ein leichtes das Traumschff im Hafen von Gosport zu finden. Nach einem gemeinsamen Abendessen auf der Polaris wurde Jenny Richtung Heimat verabschiedet. Schnell noch ein Bier im Pub „The Fox“. Alle Gäste sternhagel voll – […]

Testsegeln

Hallo zusammen! Am 03. und 04.08.2013 konnten Mitsegler und Interessenten die espotoworldtour.com Segelyacht schon mal für eine paar Stunden testen und begutachten. Der hauptsächliche Dank geht hier an Kendy für seinen Einsatz in den letzten Tagen. Was da noch alles voran gegangen ist. Der Wahnsinn! Danke Kendy! Ohne Dich ist die EWT undenkbar. Neben viel […]

Ostsee

Unser heutiger Ausflug mit den Eignern der espotoworldtour.com Segelyacht und deren Familien war einfach nur großartig! Die Ostsee ist bei diesen Wetterbedingungen großartig. 25°C, 10 km/h Wind, keine Welle und viele glückliche Gesichter. Tigerente an Bord Das erste Highlight war heute die Ankunft des ersten Maskottchens, welches mit uns um die Welt segelt. Die Tigerente möchte […]

Einmal um die Welt segeln – im Gepäck eine digitale Schnitzeljagd

Eine Million Rätsel an den interessantesten Orten weltweit / interaktiv dabei sein / Minister unterstützt als Schirmherr Potsdam, Juni 2013 – Ein Rucksack voller Ziele. Den nimmt Michael Haufe mit auf seine zweijährige Weltumsegelung. Der Unternehmer aus Brandenburger und Initiator startet die espotoworldtour am 8. August 2013 in Warnemünde und erfüllt sich damit seinen Traum, […]

+